Programm: 7. Februar 2020

Das Programm des First Friday ist bunt, überraschend, interessant und faszinierend. Das Gewerbe, die Kultur und die Menschen der Altstadt machen das Programm, präsentieren sich und ihre Welt. Jeden Monat von Neuem.

cap

Bar Lounge Römerquelle

Alle digitalen DJ-Tools werden versorgt, wenn DJ Senior Cap aka Cap auf dem Programm steht. Denn Cap bringt Platten mit und bietet mit Special Guest Hafid Hamri aka DJ Keikowasgreat eine Vinyl-Session der besonderen Art. Künstlerin in der Römerquelle ist die Bielerin Andrea Wolf, welche ihre Bilder ausstellt. Dazu gibt's den berühmten, hausgemachten Ingwer-Shot, lokales Bier und die unschlagbare RQ-Barcrew. 19h - 00.30

HAHA!

HAHA! Comedy Festival

Und nun überlassen wir Sven, dem Mit-Organisator des neuen Bieler HAHA! Festival das Wort: "Jetzt ist es offiziell, wir konnten Charles Nguela begeistern das er am First Friday im Februar ein Showcase von 20-30min macht. Somit können wir dem Publikum einer der gehyptesten Comedians vom 2019 und einer der Mainacts unseres Festivals GRATIS zeigen." DANKE Sven! Also auf keinen Fall verpassen, Freunde. Charles Nguela, welcher bereits zahlreiche Preise gewonnen hat, kommt um 21h auf die kleine Bühne beim Engelsbrunnen. Pour les Romands: A 20.15 Grégory Jakob donne un showcae en français. HAHA! Wir sind FAN!

edus_feb20209

Edu's

Der Nidauer Singer/Songwriter Jul Oliver präsentiert sich im Edu's. Wer ist Jul Oliver? "Blues mit klassischen Elementen. Oder Folk, aber souliger. Auf jeden Fall mitreissend, intensiv und berührend ist die Musik von Jul Oliver. Der Nidauer Singer-Songwriter performt eigene englische und französische Songs. Sie erzählen von Träumen, Ereignissen und vom Alltag in der Nähe und Ferne. Unterlegt mit eingängigen Melodien singt er sich innert kürzester Zeit in die Herzen der Zuhörenden." Ab 19.30 Uhr.

lesinge_feb2020

Le Singe

Der Abend im Le Singe beginnt mit einer packenden Live-Show des Boban Marković Orkestar. Boban Markovićs kommt aus dem Süden Serbiens und bringt die faszinierende, reiche Musiktradition der Roma nach Biel. Das Ganze nennt sich Balkanbrass. Die anschliessende Late Night gehört DJane Ernina. Live-Show um 22 Uhr.

1500_1500_CS-AzU4k8kmJc-1579184100

Carré Noir

Das schmucke Carré Noir an der Obergasse bringt live Jazz auf die Bühne. Qataraqt ist ein Schweizer Quartett, bestehend aus dem Komponisten, Pianisten und Bandleader Xavier Almeida, dem Gitarristen Emilio Vidal, dem Bassisten Vito Cadonau und dem Drummer Noah Weber. Die Jazz-Abend beginnt um 20.15 Uhr.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

La Capsule

Eine spannende Ausstellung findet bei La Capsule an der Obergasse statt. Das Collectif 17, bestehend aus Tänzern und bildenden Künstlern, präsentiert fotografische Arbeiten rund um das verlassene Gebäude einer alten Fabrik. Es handelt sich dabei um das Projekt "Entre les Temps", bei welchem das Kollektiv teilgenommen hat. Eintauchen und geniessen.

K1600-Manon-3

Litteraturcafé

Wir überlassen den Machern das Wort: "Manon malt Landschaften ins Ohr. Die Palette der Zürcher Sängerin und Instrumentalistin ist voller kontrastreicher Klangfarben: Licht und Schatten kollidieren in einem Universum aufeinander, das ebenso ausserirdisch wie erdverbunden ist. Ihre Gemälde bestechen durch filigrane Linien, weite Flächen und wuchtige Akzente. Die Songs wurden von Manon in den Greenhouse Studios in Reykjavik aufgenommen und mit Francesco Fabris produziert". Ab 21 Uhr.

IMG_6164

Mlle Pompon

Die Aktion des Monats bei Mlle Pompon:
20% auf alle Baumwoll- Jersey- und Sweatstoffe/Tissus. Beste Gelegenheit für alle, die Zuhause eine Nähmaschine haben...
Zum Apéro serviert Vanessa ihre berühmten, hausgemachten Samosas.

pfistern-ffnov19

Pfistern Bar

Sämi ist drauf und dran, die Pfistere mit coolen Sounds wieder zu beleben. Im Januar funktionierte dies ausgezeichnet. Nun präsentiert er Deep/Tech House mit den Lokalmatadoren Miko & Läder&Läder. Ab 21 Uhr bis spät.

nebia_feb2020

Nebia Poche

Live auf der Bühne: die französische Band Volin. Auch hier überlassen wir den Organisatoren das Wort: "Stimmungsvoller Rock mit poetischen und surrealistischen Texten. Die Band Volin liebt die Explosionen eines fiebrigen Rock ebenso wie geruhsamere Arrangements, in denen sich Gitarren und stratosphärische Keyboards in aller Zartheit mischen. Musikalisch beeinflusst von Portishead oder Aphex Twin mit Anklängen an Radiohead oder Grizzly Bear". Na also, wir lieben Radiohead... Drei Sets um 21/22/23 Uhr.

danton19

Tiki Bar

"Verlorene und verstaubte Schallplatten aus dem Grab" schreibt uns Alain. Was der damit meint ist das Vinyl-Set von DJ Trottled of the Dead, welches um 22 Uhr beginnt. Verrücktheiten in der Tiki Bar, so muss es sein.

Musiklabel

Alte Krone

Der FF fördert die regionale Kultur. Und präsentiert in der alten Krone den ersten Musiklabel-Markt.
Im Fokus stehen grosse Musiklabels aus Biel und der Region, welche ihre Künstler und deren Platten
präsentieren. Ein wahrer Segen für Sammlerinnen und Sammler, Neugierige und Musikliebhaber. Die Veranstaltung wird von DJ Pelan begleitet. Organisiert von der Dienststelle für Kultur der Stadt Biel in Zusammenarbeit mit Cosmodiscos.

SHE

FF Special Guest: Schulheim Schloss Erlach

Die Klasse Hoggenberg des heilpädagogischen Schulheims Erlach präsentiert am FF auf dem Burgplatz ihre selbstgemachten und vielseitigen Produkte. Von Dörrfrüchten für den kleinen Hunger, über Kräutersalze für die mediterrane und orientalische Küche, bis hinüber zu Anzündwürfeln für das eigene Cheminée oder die Brätlistelle im Wald.

PicsArt_01-22-08.04.28

Yena's Tattoolädeli

Yena bietet wie immer Walk In Tattoos an, das heisst Freehand Tattoos oder Vorlagen aus den skizzenbüchern der Künstlerin Ab 12 bis 22 Uhr mit Dena und Gasttätowierern. Draussen gibt es Gemüsesuppe, Getränke und Musik aus dem Kassettengerät...

28

Sockeye

Der Treffpunkt für alle Liebhaber feiner Lachsprodukte. Dazu servieren die Engels "lovely French Périgord truffles"... Wir gehen hin...

the YOLO Mouse (br) Ink on paper (br) 17 x 17 cm

Offspace 37

Das Offspace 37 an der Untergasse 37 präsentiert die Vernissage von Ginadraws. Darum geht es: "Neue Projekte beginnen oft mit einer wissenschaftlichen Vorarbeit. Tiere haben in Gina Graesers Leben stets eine grosse Rolle gespielt. Die Faszination für Ihre Verhaltensweisen, die Vielfalt und auch ihre Anatomie, beeinflusst ihre Arbeit. Die Feldmaus hat eine Lebenserwartung von 9-12 Monaten, darum, YOLO (you only live once). Gina Graeser sucht oft das Tier im Mensch und umgekehrt. Sie arbeitet gerne in der Serie, am liebsten unendlich weiterführend. In ihrem neusten freien Projekt geht’s um Lametta, Schönheit und Unvollkommenheit."

Gewölbe Galerie

In der schönsten Galerie der Schweiz läuft immer noch die fantastische Verkaufsausstellung „Hören und Schauen“ mit Apparaten und Tonträger aus den 30er - 90er Jahren. Kunst, Design und Antiquitäten. Neu läuft die Wechselausstellung mit Papierschnitten von Heinz Pfister und Objekten von Marlys Bratschi. Einzigartige, inspirierende Kunst, kontrastreich und handwerklich hervorragend umgesetzt, humorvoll, philosophisch und erotisch zugleich. Am FF ergänzt durch den Barbetrieb und DJ Peter Schellack.

blues

mydejavu

Den Zauber des Blues gibt es zu hören beim Lädeli mydejavu an der Untergasse 43. Sound, der das Herz und die Seele erwärmt. Ab 17 Uhr.

food

Food & Drinx

Sockeye - Lachs- und Trüffelspezialitäten
Lattitude gourmande - Beef & Vegi Massaman
Caveau Zurbriggen - Weindegustation
Les Colines & Co - Süsse Spezialitäten
Tiki Bar - Hot Fondue, Fondog & Hot Dogs
Batavia - Spezialitäten von Raphael & Cindy
Take to Take - Feines aus Sri Lanka
St. Gervais - Vegi-Minestrone & Tee mit Schnaps

Partner

Ein grosses MERCI an die Partner des First Friday! Sie ermöglichen die Entwicklung der lokalen Kultur. Sie ermöglichen diesen einzigartigen Event.

Partner
Media Partner
 

Verpasse nichts mehr mit dem
First Friday Newsletter.

Du kannst unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Super, du hast dich angemeldet!

Wir freuen uns dich dabei zu haben. Für mehr Infos folge uns auf Facebook oder Instagram.