Programm: 3. Januar 2020

Das Programm des First Friday ist bunt, überraschend, interessant und faszinierend. Das Gewerbe, die Kultur und die Menschen der Altstadt machen das Programm, präsentieren sich und ihre Welt. Jeden Monat von Neuem.

FF 09 2019-NDeNisco-SoMe-048

First Friday New Year

Klein aber Fein. So präsentiert sich der erste First Friday im neuen Jahr. Nutzen wir den Abend, um auf 2020 anzustossen. Dass wir auch im neuen Jahr die lokale Kunst und Kultur feiern und unterstützen. Das Programm bietet viel Musik, Kunst und zahlreiche Gelegenheiten, mit Freunden in Ruhe das neue Jahr zu feiern. Wir freuen uns auf ein tolles 2020!

lamin

Bar/Lounge Römerquelle

Happy 2020! In der Römerquelle starten wir mit unserem Lieblings-DJ ins neue Jahr, unserem Resident DJ Foxhound & Friends. Und selbstverständlich mit dem berühmten, hausgemachten Ingwer-Shot, lokalem Bier und einer unschlagbaren Bar-Crew. Wir freuen uns auf euch!

Little Chevy Lucky Girl

Scat Club

Toller Jahresbeginn im Scat Club: "Americana à la Baloise – das Ergebnis schmeckt vorzüglich. Aus Rhythm’n’Blues, Country, Rock, Folk, Tango und Pop schaffen Evelyne ”Little Chevy” Péquignot und ihre formidable Truppe ein mitreissendes und eigenständiges Gumbo. Péquignot passt ihre variantenreiche Stimme mühelos den Gegebenheiten des jeweiligen Songs an. Sie kann augenzwinkernd auf Femme Fatale mimen, glaubwürdig den Blues croonen, in Balladen verletzlich klingen oder schlicht und einfach Lebensfreude vermitteln. Die selbst geschriebenen Titel kommen griffig daher, und die Arrangements sind abwechslungsreich und witzig. Auch live ist diese Combo ein Hochgenuss!" 21.30-23.30 Uhr

lfdfofficielle-3-e1521215892244

Nebia Poche

Auch das Nebia Poche bietet eine interessante Bühnenshow... "Dieses Konzept der Söhne vom Briefträger offeriert eine innovative interaktive Installation. Die Performance findet in einer menschengrosse Jukebox Kulisse statt, die sie selber gebaut haben. Alles ist ganz einfach wie bei einem üblichen Jukebox, die Zuschauer können selber wählen welches der 16 der zur Auswahl stehenden Lieder sie hören wollen; im Ganzen stehen mehr als 100 Stücke zur Verfügung. Dieses Projekt ist partizipativ und entwicklungsfähig, jede Gig ist anders und die beiden Kumpel improvisieren gern Sprüche und Sketches, animieren das Publikum zum mitsingen, wovon es dann selber erstaunt ist."

engel

La Voirie

The New Tempelhof ist das neue Projekt des Bieler Musikers Nicolas Engel. Unser lieber Freund verzaubert euch am Piano, begleitet vom Tänzer Tresse Bracy. Eine faszinierende Kombination. Sie spielen drei Sets um 20h/21h/22h.

portrait_hochformat

Offspace 37

Passend zum Jahresbeginn gibt es am FF auch eine Vernissage. Yasmin Knüsel präsentiert im Offspace 37 an der Untergasse die Arbeit "Ein Fuchs, eine Auseinandersetzung". Die Ausstellung entstand im Rahmen einer Bachelorarbeit. Ein Individuum dient hier als Ausgangslage, um Themen wie Verantwortung, Verschwendung, Vergänglichkeit und Wertschätzung zu untersuchen. Zugleich ist diese Arbeit eine Auseinandersetzung mit dem Medium Schmuck und seiner Bedeutung im weiteren Sinne.
18h-22h.

IMG_2699

Yena's Tattoolädeli

Neues Jahr, neues Tattoo. Finden wir einen guten Plan. Könnt ihr machen beim traditionellen Walk-In Day bei Yena an der Untergasse. Als Special Guests präsentiert sie die Gast-Tätowierer Mathilde Von Vilaine und Joy Andrey.
Ab 12 Uhr - 22 Uhr.

pfistern

Pfistern

Strictly Vinyl verspricht uns Sami von der Pfistern. Hinter den Plattentellern steht nicht irgendwer, sondern bekannte Gesichter aus der Bieler Vinyl-Szene. DJ Ivan Off, DJ Nocski 179 und der liebe Flüsch la Mar. Sehr schön! Das Ganze findet von 18h - 22h draussen im Gässli statt. Danach gehts rein für die Late Night. Coole Sache.

lesinge_jan20

Le Singe

Live-Konzert ab 21.30: Suma Covjek
Late-Night: DJ Pelan Pelan

Wir stellen vor, Suma Covjek:
"Die zehn Jungs mit schweizerisch-bosnisch-algerischen Wurzeln klingen mit ihrer Mischung aus Balkanpop, Chanson, Oriental, World und Brass überhaupt nicht wie eine typische Balkanbeatsband. Melancholische Sevdah-Melodien wechseln sich ab mit tighten Bläsersätzen, die von einer groovigen Rhythm Section unterlegt werden. Mit nahtlosen Übergängen wird alternierend auf Kroatisch, Arabisch, Englisch, Französisch, Roma und Spanisch gesungen. Klingt nach babylonischer Sprachverwirrung? Ist es auch. Doch Musik, die zum Tanzen verführt ist eine Sprache, die wir alle verstehen. Šuma Čovjek bietet verträumt/verspielte Songs mit Herz, adressiert an lebensfrohe Menschen denen es nicht egal ist was um sie herum geschieht."

16

Gloria Fresh

Die lebensfrohe Gloria Fresh aka Dalia lässt uns auch im Januar nicht im Stich und beschenkt euch an der Untergasse mit feinsten mexikanischen Spezialitäten. Immer mit einem breiten Lächeln serviert.

DP033436

Créamiga

Im Lädeli an der Untergasse wird auf's 2020 angestossen. Mit Prosecco, weissem Glühwein und feinem Gin. Drinnen werden warme Wintersachen für Kid's und handgemachtes für's Mami verkauft.

food

Take to Take

Wer jetzt lieber in Sri Lanka wäre, an der Sonne, am Wellenreiten oder mit dem Zug durch's Land cruisen, der kann am FF wenigstens kulinarisch verreisen... Auf dem Burgplatz serviert das Take to Take wie immer Spezialitäten aus Sri Lanka.

b&b

Caveau Zurbriggen

Der FF dehnt sich aus an die Schützengasse 20. Dort lädt das J. Zurbriggen B&B ein, den familieneigenen Wein zu degustieren. Sie öffnen den Weinkeller exklusiv am FF, damit ihr mit einem feinen Tropfen ins neue Jahr starten könnt.

First-Friday-Biel_05-05-2017_copyright_-meyerkangangi_017

St. Gervais Terrasse

Nirgends ist Terrassen-Food so gut wie am FF vor dem St. Gervais. Chantal überrascht uns und euch immer wieder mit grossartigen Kombinationen. Diesmal gibt es für alle Take Away-Feinschmecker: Spanischen Kastanien-Gemüseeintopf mit oder ohne Chorizo..

Dan'ton-Ku Tiki Bar

Gleichzeitig mit dem neuen Jahr feiert die Tiki Bar auch den 44. First Friday. Ein bisschen Verrücktheit muss sein. Darum gehen wir alle auch bei Alain und Deborah anstossen. Auf die Doppelzwanzig. Auf die Doppelvier. Auf ein verrückt schönes neues Jahr.

Partner

Ein grosses MERCI an die Partner des First Friday! Sie ermöglichen die Entwicklung der lokalen Kultur. Sie ermöglichen diesen einzigartigen Event.

Partner
Media Partner
 

Verpasse nichts mehr mit dem
First Friday Newsletter.

Du kannst unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Super, du hast dich angemeldet!

Wir freuen uns dich dabei zu haben. Für mehr Infos folge uns auf Facebook oder Instagram.